Rock aus der Zentralschweiz close ×
+

WALLPAPER goes Social Media

social media

Wir sind ja nun doch schon länger auf Facebook vertreten, was ja mittlerweile schon fast ein Muss ist. Die Wenigsten wissen aber, das wir auch auf Twitter sind, okay wir sind jetzt (noch) nicht die Wahnsinnstweeter, und was auf Facebook oder der Website zu lesen ist, kann auch auf Twitter nachgelesen werden, aber wer weiss vielleicht werden wir in Zukunft mehr Kurznachrichten zwitschern. Google+ geniesst zwar noch ein Schattendasein und ob es sich durchsetzen wird sei mal dahingestellt, aber wir sind bereit. Neu sind wir auch mit WALLPAPER auf einem Youtube Kanal vertreten. Es sind zwar noch nicht die Menge an Clips raufgeladen, aber Pat besitzt noch ein paar Videoaufnahmen die er bestimmt bald mal freigibt :-)
Erreichen könnt ihr die Plattformen ganz einfach, auf der linken Seite der Webseite sind die Icons angeordnet, einfach draufklicken und ihr seid dort, dann abonnieren, liken in Kreise aufnehmen was auch immer. Mehr Plattformen werden
Ach und übrigens man sieht sich am 12. Oktober in Schwyz im Hirschen!

Share : facebooktwittergoogle plus

04.09.2013

under construction

Vielleicht haben ein paar von Euch die letzten zwei Tage versucht auf unsere Homepage zu kommen, und wurden dann aufgefordert den VIO Player zu installieren. Wie sich das eingeschlichen hat, können wir leider nicht sagen, aber wir haben die komplette Datenbank neu raufgeladen und nun sollte es wieder anständig funktionieren. Wir werden aber bestimmt noch die einen oder anderen Files genauer anschauen, weil da wurde schon irgendwie etwas rummanipuliert, zumindest waren da Codeschnipsel drin die da nichts zu suchen hatten. Also Sorry nochmals wenn es mit der Webseite die letzten 2 Tage nicht geklappt aht

Share : facebooktwittergoogle plus


25.08.2013

virus

So nun haben wir auch unsere Homepage wieder einmal ein wenig angepasst. Gibt wohl nicht soviele Bands die das tun, vorallem nicht in diesem Rhythmus. Leider ist es aber so das wir schon fast gezwungen wurden zu diesem Schritt. Auf irgendeine Weise hatte sich ein übler Virus in irgendeine Datei eingeschlichen, der Teile der Webseite, so unter anderem die Newsseite und Tourseite komplett falsch darstellte und der Virenscanner nur noch Alarm schlug. Ein kompletter Relaunch gestern abend der Webseite brachte auch nichts, leider. Auch nicht das Scannen der Rohdaten auf der Festplatte. So haben wir uns entschieden das Ding in der Nacht umzuprogrammieren und nun auch Benutzerfreundlicher zu gestalten. Ich hoffe es ist gelungen, zumindest haben wir uns Mühe gegeben. Klar es gibt noch ein wenig Detailarbeiten zu erledigen, aber die Grundfunktionen sind gegeben und man sieht wieder etwas. Virus sei Dank, diese Biester sind wirklich zum Hassen. Viel Spass beim Surfen.

Share : facebooktwittergoogle plus